chaze http://chaze.blogsport.de regt sich auf & erklärt das universium Sat, 13 Sep 2008 19:18:08 +0000 http://backend.userland.com/rss092 en Weggegangen – Platz vergangen Extra 3 beim Tag der Heimat. Nicht die beste Satire, die jemals gesendet wurde, aber fraglos lustig. Auch wenn die Vertriebenen wirklich leichte Opfer sind: da muss man ja nur eine Kamera hinhalten und schon reden die Blödsinn. (Bzw. beim NDR: http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_video/0,,SPM2362_VID4976852,00.html) Und die T-Shirts der Aktion gibts hier: http://extra3.blog.ndr.de/2008/09/11/supertolle-t-shirts-und-kappen-zu-gewinnen/ http://chaze.blogsport.de/2008/09/13/weggegangen-platz-vergangen/ Religiöses Pack Okay, sich mit religösen Fundamentalistinnen und Fundamentalisten zu beschäftigen, ist in der deutschen Linken eher eine seltene Tätigkeit. Das Vorgehen gegen das Christival in Bremen im April war da eher die Ausnahme. Was allerdings zum Glück auch daran liegt, dass die nicht solchen politischen Einfluss haben, wie in großen Teilen der ... http://chaze.blogsport.de/2008/08/01/religioeses-pack/ Nachteile in der digitalen Welt Nein, wie lustig: Hackangriff auf Kaffemaschine möglich [heise.de, 18.06.] Jetzt kann jemand schon einfach von außen die Einstellungen für den Kaffee verändern. Und das alles nur, weil irgendwer wollte, dass die Kaffeemaschine auch von irgend woanders gesteuert werden kann. Na, dass werden ja noch lustige Zeiten, wenn die „automatische Küche“ ... http://chaze.blogsport.de/2008/06/18/nachteile-in-der-digitalen-welt/ 1993 George Clinton ist seiner Zeit übrigens genau 15 Jahre voraus. Das nur als Hinweis. [Welcome the Mothership.] Paint The White House Black http://chaze.blogsport.de/2008/06/09/1993/ Just because it fit to a recent politic issue The early days of Hillary Clinton. [Und ein weiterer Beitrag, der beweist, wie schlecht deutsche Comedy im Gegensatz zur Comedy aus dem englisch-sprachigen Bereich ist.] Young Hillary Clinton on FunnyOrDie.com http://chaze.blogsport.de/2008/06/04/just-because-it-fit-to-a-recent-politic-issue/ Quatsch Elfenbeinturm Na, endlich mal ein sinnvolles und praxisnahes Diplomprojekt: Tag Galaxy. [Oder anders: ein äußerst „sinnvolles“ Flickr-Mash-Up, dass aus Flickr-Tags Planeten, die sich im All drehen, bastelt, welche wiederum herangezoomt aus getaggten Bildern (aus Flickr) bestehen, welche aus den Weiten des Weltraums heranflogen kommen, aber auch einzel betrachtet werden können. Traffic-produzierender Zeitvertreib, ... http://chaze.blogsport.de/2008/05/27/quatsch-elfenbeinturm/ Linux auf dem Weg zum Mainstream Ich hab es nicht glaben wollen, bis ich es festhalten konnte. Aber tatsächlich: Werbung im Berliner U-Bahn-Werbefernsehen für die neue Ubuntu-Version. Aha. Linux, da stehen zwischenzeitlich Millionäre hinter. Aber immerhin, die könnten ihr Geld auch schlechter ausgeben, als für Freie Software und den aktiven Wissenstransfer. http://chaze.blogsport.de/2008/04/28/linux-auf-dem-weg-zum-mainstream/ R.I.P. Arthur C. Clark Arthur C. Clark ist tot. Vieles wurde dazu gesagt, vieles wird noch gesagt werden. Damn, there don‘t make books like his ones anymore. Zum Tode von Arthur C. Clarke: Es ist nicht erwiesen, dass Intelligenz überlebt [Heise online] Writer Arthur C Clarke dies at 90 [BBC News] Arthur C. Clarke ist gestorben [scifi-forum.de] http://chaze.blogsport.de/2008/03/19/rip-arthur-c-clark/ Die Komplexität der Feindbilder Um da mal drauf hinzuweisen: Auch wenn der Dalai Lama und die tibetanische Bewegung immer von Demokratie und Blabla reden, hat China 1950 keine liberale Demokratie wie Schweden besetzt, sondern einen von buddhistischen Fundamentalisten regierten Feudalstaat mit festem Kastenwesen und einer Vorherschaft der religiösen Strukturen in gesamten Leben. So richtig ... http://chaze.blogsport.de/2008/03/16/die-komplexitaet-der-feindbilder/ Wie schreibt man „Geschichte“? Anderswo kam aus aktuellem Anlass die Frage auf, was Liechtenstein eigentlich so zwischen 1938-1945 gemacht hat. Also, ob es „einfach mit besetzt wurde“. Mitnichten, es hat Schweiz gespielt. Also offiziell war es neutral, praktisch aber auch nicht. Schlimm genug, aber es soll hier um etwas anderes gehen, nämlich um Geschichtsschreibung. Folgend ... http://chaze.blogsport.de/2008/02/21/wie-schreibt-man-geschichte/